Weinkellerei - Weinhandel Theo Schneider


Weinkellerei - Weinhandel Theo Schneider



Weinkellerei - Weinhandel Theo Schneider
Quelle: Heimatmuseum Rheinbreitbach
Wie das obige Weinetikett zeigt, besass Rheinbreitbach 1978 auch eine Weinkellerei. 

Die Amtliche Prüfnummer zeigt, dass die A.P. Nr. in Wittlich zugeteilt wurde (2). Die 576 als PLZ deutet auf einen Westerwaldort hin, in der der Antragsteller Theo Schneider seinen Betriebssitz hat. Aus den letzten beiden Ziffern (78) ist das Jahr der Antragstellung ersichtlich 1978.

In Kasbach gibt es heute noch eine Weinkellerei A. Schneider - ein Nachfahre von Theo Schneider.



Weinkellerei Theo Schneider, Rheinbreitbach 1976
Bild: Thomas Schindler

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Welche Erinnerungen, Informationen haben Sie an die Heimatgeschichte Rheinbreitbachs? Hier können Sie diese schildern.