Herzlich willkommen im Heimatmuseum Rheinbreitbach!


Liebe Rheinbreitbacher, liebe Besucher, 
in der Nacht von Sonntag auf Montag, 19./20. August haben ein oder mehrere Täter die frisch mit Spenden der Bevölkerung gereinigte Koppelmauer durch neue Schmierereien beschädigt. 
Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde gestellt. Die  Polizei ermittelt. Hinweise die zur Ergreifung des oder der Täter führen könnten, bitte an die Polizeiinspektion Linz, Tel. 02644-9430!


Koppelmauer mit Koppelkreuz - In altem Glanz - 
Mit Spenden der Rheinbreitbacher Bevölkerung erfolgreich gereinigt (mehr: hier)
Foto: Dankward Heinrich

- Ein Kleinod im Herzen Rheinbreitbachs -
Das Museum öffnet jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14:30 bis 17:30 Uhr! 

53619 Rheinbreitbach, Hauptstraße 29, Eingang im Hof.
Tel. 02224-9691389 - eMail: info@heimatverein-rheinbreitbach.de



Blick vom noch unverbuschten Koppel auf das nördliche Rheinbreitbach
Quelle: Heimatverein Rheinbreitbach

Rheinbreitbach im Frühling im Blütentraum
Quelle: Heimatverein Rheinbreitbach
Rheinbreitbach mit Weingärten und Schutzgraben um 1820 -
aus dem Gedächtnis gezeichnet vom Rheinbreitbacher Heimatmaler Franz Neunkirchen 
in englischer Kriegsgefangenschaft 1944
Quelle: Heimatmuseum Rheinbreitbach

Rheinbreitbach vom Koppel ausgesehen in den 1940er Jahren
Quelle: Heimatverein Rheinbreitbach