Informationstafeln Rheinbreitbach

Über vierzig ortsgeschichtliche Informationstafeln des Heimatvereins in Rheinbreitbach 


Seit dem Jahr 2017 stattet der Heimatverein historische oder durch ihre Bewohner bedeutsame Gebäude, Denkmäler und Bereiche in Rheinbreitbach nach und nach mit Informationstafeln für Einwohner und Besucher des Ortes aus.


Informationstafel vor der ehemaligen Rolandsmühle
Foto: Dr. Johannes Lindemann 



Alphabetisch nach Straßen:

Am Grendel



Literarischer Simrock-Freiligrath-Weg































Bundesstraße 42


Flugfeld Rheinbreitbach








Burgstraße


Nr. 2, Em Höttche
































Nr. 9, Unterm Heilig




Großer Büchel 

Nr. 5 + 7, Wohnflächenvergrößerung 







Hauptstraße



Nr. 4, Leonarduskapelle









Nr. 5, Alte Vikarie







Nr. 11, Houben-Haus

























Nr. 14, Margarethenhof





























Nr. 18, Alte Postagentur 








Nr. 29, Heimatmuseum Rheinbreitbach





Nr. 29, Heimatmuseum Hof































Nr. 45, Haus Hubertus








Nr. 61, Clouthscher Hof / Rheinbreitbacher Hof







Nr. 65, Villa Hilgenberg 

























Biesenbach-Villa 










Heerstraße



Nr. 6, Rolandsmühle


























Im Irsbich




Witwenhaus Waldorfhof

















Im Sand



Nr. 8/10, Gründerzeitvillen








Kirchplatz



Nr. 4, Alter Friseurladen










Nr. 10a, Pfarrkirche St. Maria Magdalena







Tempelhof







Kirchgasse


Nr. 1, Altes Pastorat





















Mühlenweg

Nr. 52, Kalkofen





Renesseplatz



Untere Burg
















Rheinstraße



Nr. 16, Waldorfhof












Nr. 29, Hammerwerk









Stauweiher Bendenmühle







Schulstraße



Nr. 7A, Obere Burg








Simrockstraße



Literarischer Simrock-Freiligrath-Weg







































Nr. 7, Burg Steineck (ex Hotel Pension Elisenhof)































Nr. 9, Haus Schauinsland (ehemalige Gesandschaft von Birma)




Nr. 47, Wohnhaus von Will Glahe (Orchesterleiter und Akkordeonist)






Vonsbach


Nr. 2
























Nr. 10, Weingut Lindener / Weinlage Hohnerberg





















Waldblick





Bleibtreu-Waldweg





Weinbergsweg



Koppel







Nr. 2, Ölmühle und Gesindehaus 









Der Breitbach


































Österreicher-Denkmal































Westerwaldstraße




Nr. 6








Nr. 8 + 10







Nr. 12









Nr. 24, Früheres Wohnhaus des Heimatfotografen Karl Bornheim







Waldschwimmbad







































Virneberger Kreuz

























Informationstafeln aktuell in Vorbereitung oder für einen späteren Zeitpunkt angedacht (Auszug)



  • Auge Gottes 
  • Deck-un-Schmal-Platz - Niederwald und Ramholzkultur
  • Grabenstraße - Wegekreuz (Ecke Josefstraße)
  • Großer Büchel - Zur Traube
  • Hauptstraße - Eschenbrenderhof
  • Hauptstraße - Heimatmuseum Ortsgeschichte
  • Hauptstraße - Klosterhof Sion
  • Hauptstraße - Kolonialwarengeschäft
  • Hauptstraße - Zum Marienberg
  • Hauptstraße - Hotel Zur Post
  • Im Sand - Haus Bierwes
  • Im Sand - Haus Windhuck
  • Kirchplatz - Winkelier
  • Kleiner Büchel - Rheinisches Armenhaus
  • Koppelplateau - Blick auf das frühere Rheinbreitbach
  • Lötzelingstal - Historische Weinberge
  • Mühlenweg - Weingut Am Zehnhoff
  • Mühlenweg - Zum Rheinblick
  • Rheinstraße - Bendenmühle 
  • Schulstraße - Villa Julia / Haus Elisabeth 
  • V1-Stellung
  • Westerwaldstraße - Apostelnhof
  • Westerwaldstraße - Bäckerei Fassbender
  • Westerwaldstraße - Alte Mühle
  • Westerwaldstraße - Alte Ziegelei + Ringofen

























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Welche Erinnerungen, Informationen haben Sie an die Heimatgeschichte Rheinbreitbachs? Hier können Sie diese schildern.