Chronik des Heimatvereins Rheinbreitbach


Kurze Chronik des Heimatvereins Rheinbreitbach e. V., gegr. 1973


2018 

  • Orts- und Heimatarchiv in erweiterten Räumlichkeiten zum Tag der Archive, März 2018 
  • 430 Vereinsmitglieder


2016 

  • Verlängerung des Pachtvertrages Gebäude und Hof des Heimatmuseums um fünfzehn Jahre
  • Am Mundartabend Eintritt des 400. Mitglieds


2013 

  • Neuer inhaltlich stark erweiterter Internetauftritt des Heimatvereins Rheinbreitbach und des Heimatmuseums


2007 

  • Verlängerung des Pachtvertrags Gebäude und vorderer Hof des Heimatmuseums um zehn Jahre


1997 

  • Erster Pachtvertrag Gebäude des Heimatmuseums zwischen Ortsgemeinde und Heimatverein Rheinbreitbach über zehn Jahre


1996 

  • Neugründung des Vereins; Anerkennung der Gemeinnützigkeit 


1976 

  • 1000-Jahr-Feier Rheinbreitbach unter maßgeblicher Beteiligung des Heimatvereins Rheinbreitbach 


1974 

  • Gründung des Heimatmuseums (Museum für Rheinbreitbacher Alltagsgeschichte)


1973 

  • Gründungsversammlung des Heimatvereins Rheinbreitbach e. V am 16.1.1973 im Hotel Zur Post


1972 

  • Vorgründung des Heimatvereins Rheinbreitbach am 22.11.1972


1968 

  • Erste öffentliche Veranstaltung des Verein der Heimatfreunde im Rheinbreitbacher Hof


1966 

  • Verein der Heimatfreunde (Vorläufer des Heimatvereins)




Berichterstattung (Auszug) zum Vereinsgeschehen in der Presse über die Jahrzehnte



1998




Quelle: Wochenkurier Nr. 13/1998



1983




Quelle: W.I.R., August 1983




1980



Quelle: W.I.R. Feb. 1980



1973



Heimatverein im Hotel Zur Post gegründet
Quelle: Bonner Rundschau 28.2.1973



1. Mitgliederversammlung des Heimatvereins am 16.1.1973
Quelle: Bonner Rundschau 




1968