Herzlich willkommen im Heimatmuseum Rheinbreitbach!


- Das Kleinod im Herzen Rheinbreitbachs -



Die historische kath. Pfarrkirche St. Maria Magdalena
vom versteckten Malerwinkel Korfs Wiese aus gesehen
- rheinische Dorfkirche in intakter Umgebung -

Quelle: Heimatverein Rheinbreitbach

Museum geöffnet jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14:30 bis 17:30 Uhr! Eingang im Hof.
53619 Rheinbreitbach, Hauptstraße 29, Deutschland, Tel. 02224-9691389
Mitgliedsantrag hier






Schönheit und Verfall - Weinberg Koppel und Ruine der Unteren Burg
Quelle: Heimatverein Rheinbreitbach

Der Rheinbreitbacher Kirchplatz 1940 - ein rheinisches Juwel
vl Weinberg Koppel, am Kirchplatz Margarethenhof, Eschenbrenderhof, Gasthof zur Post; 
alter Friedhof, Untere Burg, Pfarrkirche, dahinter alte Mühle, altes Pastorat, Obere Burg
Quelle: Heimatverein Rheinbreitbach



Winterliche Kastanienallee auf der Bruchhausener Heide oberhalb Rheinbreitbachs
Foto: Dankward Heinrich




Frühling in Rheinbreitbach
Quelle: Heimatverein Rheinbreitbach

Ländliche Idylle inmitten Rheinbreitbachs - Der Hof des Heimatmuseums
Foto: Dankward Heinrich
(Tipp: Bilder anklicken vergrößert sie)


1930er Jahre Weinbestandene Koppel, Untere Burg, Kirche, Waldschwimmbad, Obere Burg
Quelle: Heimatmuseum Rheinbreitbach